NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

19 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 4   

29.06.2024: DBU Grands Prix 9-Ball: Premio eröffnet Turnierwochenende

Bild: DBU Grands Prix 9-Ball: Premio eröffnet Turnierwochenende

Mit einer feierlichen Zeremonie eröffnete der Hauptsponsor premio Reifen + Autoservice W. Johann GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Anne Sroka-Johann und premio-Repräsentant Peter Henn, heute Morgen zusammen mit DBU-Präsident Enrico Wahle und dem Vorstand des BC Oberhausen, Svend Bohne, das Grands Prix-Wochenende im 9-Ball.

Die drei Turniere, die an unterschiedlichen Spielorten in Nordrhein-Westfalen stattfinden, werden von premio mit Sportfördergeldern in Höhe von insgesamt 7.000 Euro unterstützt. Den Großteil der Mittel in Höhe von 5.000 Euro erhalten die 29 teilnehmenden Damen und Ladies, die im Oberhausener Billard-Treff antreten. Gleichzeitig kämpfen 24 Herren beim BC Colours in Düsseldorf um ein um 1.000 Euro aufgestocktes Preisgeld. 35 Senioren treten unter denselben Bedingungen in den Räumen des PBC Neuwerk in Mönchengladbach an.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

24.06.2024: Dreiband Coupe d’Europe in Portugal: BC International Berlin misst sich mit Europas Spitze

Bild: Dreiband Coupe d’Europe in Portugal: BC International Berlin misst sich mit Europas Spitze

Vom 26. bis 30. Juni steht beim kontinentalen Karambol-Verband CEB das nächste große Highlight auf dem Programm: Im Coupe d’Europe messen sich die besten Vereinsmannschaften in der Billardspielart Dreiband, um ihren neuen Champion zu küren. Mit dabei in Porto ist der BC International Berlin in der Besetzung Martin Horn, Cengiz Karaca, Norbert Roestel, Hakan Celik und Stefan Biallas.

Die insgesamt 21 Teams sind auf fünf Vorrundengruppen verteilt. Berlin trifft auf das türkische Team FBN Tekstil Spor Kulubu sowie den 1. Pottendorf BSK (Österreich), gegen den sie am Mittwoch um 10:15 Uhr deutscher Zeit in ihrer Erstrundenpartie antreten. Auch der BC Mister 100 Lier aus Belgien ist einer der Gegner.


Im Foto der BC International vor dem Abflug am BER (von links nach rechts): Cengiz Karaca, Norbert Roestel, Stefan Biallas und Hakan Celik. Martin Horn, der morgen nach Portugal reist, ist auf dem Foto nicht abgebildet.

 
Quelle: https://billard-union.net

17.06.2024: Info vom Laspo

Bild: Info vom Laspo
Info des Laspo

Liebe Sportsfreunde,

Auf Grund von meinem Umzug, wird es in den nächsten Tagen keine Nachrichten und E-Mails geben. Die endgültige Gruppeneinteilung und Termine werden in der zweiten Juli-Woche veröffentlicht. Ebenso wird bis spätestens Ende Juli die geänderte STO veröffentlicht. In den nächsten 2 Wochen bin ich nur sporadisch erreichbar. Ich bitte um Verständnis.

Mit sportlichen Gruß
Dirk Harwardt

 

16.06.2024: Dreiband-Weltcup in der Türkei vom 9. bis 15. Juni: Martin Horn zieht ins Halbfinale ein

Bild: Dreiband-Weltcup in der Türkei vom 9. bis 15. Juni: Martin Horn zieht ins Halbfinale ein

Mit einem 50:42-Sieg gegen den Italiener Marco Zanetti ist Martin Horn vor wenigen Augenblicken in die Vorschlussrunde des Weltcups in Gölbasi eingezogen.

Die Partie, die von Beginn an von großem beidseitigen Respekt geprägt war, wurde während der 26 Aufnahmen von beiden Sportlern auf hohem Niveau gespielt und blieb bis zum Schluss spannend.

Horn spielt morgen um 11:30 Uhr deutscher Zeit das zweite Halbfinale gegen den Koreaner Jung Han Heo, für das wir ihm fest die Daumen drücken!

UPDATE: Martin Horn wird Dritter beim Weltcup in Gölbasi. Im Halbfinale unterlag er dem Koreaner Jung Han Heo mit 37:50 in 34 Aufnahmen. Trotz dieser Niederlage kann Horn sehr stolz auf seine Leistungen sein. Während des Turniers hat er mit herausragendem Dreibandsport sowohl die Zuschauer vor Ort als auch die Fans vor den Bildschirmen begeistert.

Informationen und Ergebnisse
Foto: Tom Löwe

 
Quelle: https://billard-union.net

26.05.2024: Jugend Regionalliga Play-Offs 2023/24: PBC Neuwerk 3 triumphiert in Bergisch-Gladbach

Bild: Jugend Regionalliga Play-Offs 2023/24: PBC Neuwerk 3 triumphiert in Bergisch-Gladbach

Die Jugend Regionalliga Spielzeit der Saison 2023/24 endete gestern Abend mit einem mit Spannung erwarteten Finale im Pool & Blues in Bergisch Gladbach. In den Play-Offs trafen die besten Nachwuchsmannschaften Deutschlands aufeinander, um den begehrten Titel auszuspielen.

Nach einem intensiven Wettbewerb und einer Reihe aufregender Matches konnte sich schließlich der PBC Neuwerk 3 den Sieg sichern und damit seine  Leistung in dieser Saison krönen.

Qualifizierte Teams:
SV Motor Babelsberg Sieger in der Nordstaffel
BC Sindelfingen 1 Sieger in der Oststaffel

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

19 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 4   

26.05.2024: Jugend Regionalliga Play-Offs 2023/24: PBC Neuwerk 3 triumphiert in Bergisch-Gladbach

Die Jugend Regionalliga Spielzeit der Saison 2023/24 endete gestern Abend mit einem mit Spannung erwarteten Finale im Pool & Blues in Bergisch Gladbach. In den Play-Offs trafen die besten Nachwuchsmannschaften Deutschlands aufeinander, um den begehrten Titel auszuspielen.

Nach einem intensiven Wettbewerb und einer Reihe aufregender Matches konnte sich schließlich der PBC Neuwerk 3 den Sieg sichern und damit seine  Leistung in dieser Saison krönen.

Qualifizierte Teams:
SV Motor Babelsberg Sieger in der Nordstaffel
BC Sindelfingen 1 Sieger in der Oststaffel

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net